Silent mail: Bloggen per E-Mail automatisieren

Frage aus dem Forum:

Deshalb die Frage: Gibt es ein Plugin/template/irgendwas das man die wp-mail.php im hintergund aufruft?
z.b. mit der startseite verknüpft <— immer wenn die aufgerufen wird, dann wird auch die wp-mail aufgerufen bevor die startseite angezeigt wird? so das man immer wenn man die seite aufruft das aktuelle hat.

Ja, gibt es 🙂

Das Plugin Silent Mail stellt eine Funktion sm_check-mail() zur Verfügung. Diese Funktion macht nichts anderes als wp-mail.php: Es wird das E-Mail-Konto abgerufen, das man unter Optionen: Schreiben im Admin-Bereich angeben kann, die dort befindlichen Mails werden im Blog veröffentlicht.

silent-mail.php bricht aber im Gegensatz zu wp-mail.php bei Fehlermeldungen die Ausgabe nicht ab, sondern lässt das Template seine Hauptaufgabe (nämlich die Ausgabe des Blogs) weiter verrichten.

Download

silent-mail1.zip

Installation

Folgende Schritte führen zur erfolgreichen Installation:

  1. Kopiere die Datei silent-mail.php in das Plugin-Verzeichnis wp-content/plugins/
  2. Aktiviere Silent Mail auf der Plugins-Seite der Admin-Oberfläche.

Benutzen

Aufruf z.B. im Header:

<!-- Mailcheck: 
<?php if (function_exists(sm_mailcheck)) sm_mailcheck(); ?>
-->

Der HTML-Kommentar sorgt dafür, dass die Ausgaben des Mail-Checks nur im Quelltext sichtbar sind.

Entwicklung

  • Silent Mail 0.1 — 24. Juli 2006
    • Erste Version. Schnell zusammengehackt. Aber funktioniert.

Das könnte Dich auch interessieren...

3 Antworten

  1. Dieter Zurr sagt:

    Hallo,
    ein super plugin speziell für einen newbieblogger.

    Einziges Manko, das PlugIn kann keine deutschen Umlaute verarbeiten.

    LG
    Dieter Zurr

  2. michi_boy sagt:

    Hallo,

    genau das ist es was fehlt, nur leider sehr alt… Schön wäre ja wenn das Plugin mal aktualisiert würde und mit dem hier unter http://www.zappelfillip.de/2005-08-19/wp-mailblog-wordpress-plugin/ erhältlichem Plugin, welches auch älter ist aber eine tolle Funktion beinhaltet, zusammengelegt würde….

    Sollte sich da was tun bitte eine eMail an mich schicken….!

    Gruß michi_boy

  3. Matthias sagt:

    Das Plugin Postie könnte für so komplizierte Dinge 🙂 geeignet sein. Der automatische Abruf der E-Mails ist als Standard auf alle 30 Minuten eingestellt.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.